Work-Life Balance und Entspannung am Herd

Geschrieben von DieStatiker am . Veröffentlicht in Aktuelle Pressemeldungen

Neue Seminare in 2012 von Managementtrainerin Uschi Beck Ostfildern/München, 14. März 2012 – Stress, Zeitmangel, Überlastung – wir leiden fast alle darunter. Die Managementtrainerin Uschi Beck geht auf diese Leitthemen im Frühjahr schwerpunktmäßig ein. Im Rahmen ihrer Frühlingsakademie Toskana bietet sie im Mai unter anderem Seminare zum Thema Work-Life-Balance und einen Kochkurs in toskanischer Küche an. Work-Life-Balance
13. – 17. Mai 2012
Wir kennen das alle. Der Terminkalender übervoll, Zeit für sich selbst: Mangelware. In wenigen Tagen weit weg vom Betrieb, stellen die Teilnehmer des Workshops  ihre eigene Agenda auf den Prüfstand. Sie lernen zu hinterfragen, ob das geschäftige Tun und Arbeiten wirklich immer so dringend und wichtig ist. In den Workshops entwickeln die Teilnehmer eine tragfähige Vision ihrer ganz persönlichen Balance zwischen Arbeit und Leben. Sie entdecken ihre Kraftquellen neu und nehmen wertvolle Impulse mit nach Hause. Workshop I: Lebenskunst inmitten von Muss und Muße – die innere Balance intensivieren
Workshop II: Selbstmanagement mit Gelassenheit – das Selbstwertgefühl steigern
Workshop III: Motivation und Freude spüren – die Ausgeglichenheit vergrößern
Workshop IV: Ziele und Zeiten, Aufgaben und Prioritäten managen – die Zeit sinnvoller aufzwerten Allgemeine- und Preisinformationen:
Dauer: 4 Tage
Seminartermin: 13. Mai - 17. Mai 2012
Ort: Landgut "Locanda Pantanello" bei Pitigliano, Italien
Seminargebühr: 490,00 € zzgl. 19% MwSt.
Gruppengröße: max. 10 Teilnehmerinnen
Leistung: 4 Workshops, Arbeitsmittel und Zertifikat
Italien in Topf und Pfanne  
17. – 20. Mai 2012
Es ist etwas Unvergessliches, die Toskana und besonders die Region Maremma mit ihrer Vielfalt an Natur zu erleben. Die Teilnehmer des Kochkurses „Italien in Topf und Pfanne“  haben die Gelegenheit, der Hausherrin Morena in der Locanda Pantanello bei der Zubereitung ihrer hausgemachten Leckerein nicht nur über die Schulter zu schauen. Sie können mitwirken und ausprobieren, wie typisch toskanische Speisen in Topf und Pfanne zubereitet werden. Ein Traum für jeden Feinschmecker und ein besonderes Erlebnis für Liebhaber von frischer Pasta, Salaten und Gemüsegerichten.
Alle verwendeten Produkte stammen aus eigenem biologischem Anbau. Frische Spezialitäten aus der toskanischen Region, würzige Schinken und Wurstwaren runden das Speisenangebot dieses Kochkurses ab. Naturbelassene Geschmackserlebnisse und wohlschmeckende Gerichte prägen die Küche von Signora Morena. Dazu werden die köstlichen Weine der Region verkostet. Auf dem gemeinsamen Koch- und Essensplan stehen zwei Menüs mit typischen toskanischen Speisen wie Hausgemachte Tortelli mit Ricotta und Spinat, Wildschweinragout mit Oliven, Hausgemachte Pici mit Sugo di pomodori, Lasagne mit grünem Spargel oder Bio-Lamm mit frischem Gemüse und Pomodori. Allgemeine- und Preisinformationen:
Seminartermine:  17. Mai - 20. Mai 2012 und 27. - 30. Oktober 2012
Ort: Landgut "Locanda Pantanello" bei Pitigliano, Italien
Seminargebühr: 390,00 €
Gruppengröße: max. 10 Teilnehmer
Wunschtermin: ab 4 Personen auf Anfrage
(Verlängerungstage bei Verfügbarkeit möglich) Leistungen 3 Übernachtungen in DZ/VP Zuschlag EZ 90,00 €
Vormittags und nachmittags Kochkurs, inkl. Rezeptmappe Anmeldung und weitere Informationen:
Tel.: 07158 / 6 03 03, Fax: 07158 / 6 07 07
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.fruehlingsakademie-toskana.de
Über die Frühlingsakademie Toskana:
Authentizität und Lebendigkeit prägen den Seminarstil und die Philosophie der „Frühlingsakademie Toskana“. Seit 1995 bietet Uschi Beck Führungskräftetrainings und Trainingskonzeptionen für Unternehmer/innen, Führungskräfte sowie Unternehmerpaare aus Handwerk und Dienstleistung an, seit 2005 insbesondere im Rahmen der „Frühlingsakademie Toskana“. Uschi Beck arbeitet mit ausgesuchten, sehr spezialisierten Trainern und Coaches zusammen. Das Angebotsprogramm erweitert sich ständig. Uschi Beck und ihr Team entwickeln gemeinsam eine anspruchsvolle Fortbildung für die ambitionierten Teilnehmer – an einem außergewöhnlichen Ort in der Toskana, weit weg vom Alltag. USCHI BECK - Seminare für ganzheitlichen Erfolg
Seit 1994 bietet Uschi Beck Seminare für Unternehmer, Unternehmerfrauen und Organisationen sowie interne individuelle Weiterbildungs-Konzeptionen für mittelständische Unternehmen an. Ihr Spektrum reicht vom Motivationstraining für Führungskräfte und Mitarbeiter bis hin zum Führungskräftetraining zur verbesserten Mitarbeiterführung. Die Betriebswirtin und ausgebildete Trainerin erweiterte 2005 ihre Institution um die „Frühlingsakademie-Toskana“.