Berechnung und Bemessung von Mischsystemen innerhalb eines FEM-Systems

Die mb AEC Software GmbH, Kaiserslautern erweitert das FEM-System MicroFe mit EuroSta.holz um die Berechnung und Bemessung von Stabtragwerken aus Holz.

Als autarkes Programm dient EuroSta.holz zur Berechnung von Stabtragwerken aus Holz und deren Bemessung nach DIN 1052 (08/04).

Jede EuroSta.holz-Lizenz erweitert das FEM-System MicroFe bei der Bearbeitung komplexer Mischsysteme um die Holzbemessung.

Durch die Integration in MicroFe können somit ohne Modulwechsel alle Bauteile eines Mischsystems aus Flächen- und Stabtragwerken in Stahlbeton, Stahl und Holz gemeinsam berechnet und bauteilorientiert bemessen werden.

Die Einwirkungen werden vollautomatisch nach den jeweils erforderlichen Regeln der DIN 1055-100 oder vereinfacht nach DIN 18800 (11/90) für den Stahlbau kombiniert.

Die Ausgaben erfolgen optional  innerhalb der „dokumentorientierten Statik“, ein Leistungsstandard der mb-Programme.


 

Aus EuroSta wird EuroSta.stahl

 

Die mb AEC Software GmbH, Kaiserslautern gibt die Namensänderung für EuroSta bekannt.

EuroSta, bisher ein Programm zur Berechnung von Stabtragwerken aus Stahl und deren Bemessung nach DIN 18800, heißt für die aktuelle Version ab sofort EuroSta.stahl 2008.

Hintergrund ist ein neues Programm zur Berechnung und Bemessung von Stabtragwerken aus Holz nach DIN 1052 (08/04) mit dem Namen EuroSta.holz.

Beide Programme laufen jeweils autark casino online oder vollintegriert innerhalb des FEM-Systems MicroFe, wenn Mischsysteme aus Flachen- und Stabbauteilen nach Stahlbeton, Stahl oder Holz zu bearbeiten sind.




EuroSta.holz, zur Bemessung und Berechnung von Stabtragwerken aus Holz nach DIN 1052 (08/04)

 

Die mb AEC Software GmbH, Kaiserslautern bietet mit EuroSta.holz ein neues Programm zur Berechnung von Stabtragwerken aus Holz und deren Bemessung nach DIN 1052 (08/04) an.

In EuroSta.holz sind neben der vollständigen Nachweisführung nach DIN 1052 (08/04) weitere Untersuchungen wie dynamische Berechnung, die Erdbebenuntersuchung, Berechnung nach Theorie II. Ordnung sowie die Ermittlung der Knickformen möglich.

Die bekannte Lastweiterleitung der mb AEC Software GmbH mit automatischer Korrekturverfolgung steht nicht nur in der BauStatik sondern auch im Zusammenspiel mit EuroSta.holz und MicroFe zur Verfügung.

Zu EuroSta.holz werden einige Erweiterungsmodule angeboten, dazu gehören: 3D-Stabwerke, einseitige oder nichtlinieare  Gelenke mit Arbeitslinien (Fließen, Reißen, Schlupf, Spiel).

 

 

EuroSta.holz Basismodul                                        EUR 790,00

ebene Geometrie,

räumliches System (Lasten, Randbedingungen, Nachweise),

grafisch interaktive Eingabe



mb AEC Software GmbH
Europaallee 14
67657 Kaiserslautern
Telefon: 0631 30333-11
Fax: 0631 30333-20
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ' + path + '\'' + prefix + ':' + addy20658 + '\'>'+addy_text20658+'<\/a>'; //-->
Internet:
www.mbaec.de