Schöck Isokorb® Typ KST/QST für frei auskragende Stahl an Stahlkonstruktionen

Um eine vollwertige Wärmedämmung auch im Stahlbau zu sichern, hat Schöck den Isokorb® KST entwickelt. Er ermöglicht erstmals den wärmegedämmten Anschluss von Stahl an Stahlkonstruktionen. Das Element ist in vier Ausführungen lieferbar: Schöck Isokorb® Typ KST für moment- und querkraftbeanspruchte Anschlüsse, Typ QST für querkraft- und druckkraftübertragende Anschlüsse, Typ ZST für zugkraftübertragende und Typ ZQST für querkraft- und zug-/druckübertragende Anschlüsse von Stahlkonstruktionen.