Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Lüftungskonzept

Lüftungskonzept 25 Okt 2016 09:31 #59738

  • venditrice
  • venditrices Avatar
  • Offline
Hallo,

ich arbeite mich gerade in das Thema Lüftungskonzept ein. Ich habe folgende Frage zur
Definition Nutzungseinheit. Die Fläche A(NE) ist die Fläche aller direkt und indirekt beheizter Räume innerhalb einer Nutzungseinheit. In dem Formular DIN 1946-6, Anhang J muss für A(NE) die beheizte Wohnfläche angegeben werden.
Hier bin ich mir jetzt unsicher. Bei Wohnfläche würde ich im DG ja eine kleinere Fläche erhalten (aufgrund der Schrägen) als wenn ich die Grundfläche im DG nehmen würde. Was ist hier richtig? Und wenn ich wirklich die Wohnfläche nehmen muss, berechne ich diese nach DIN oder nach Wohnflächenverordnung? Treppen werden in der Fläche berücksichtigt, ja oder nein? Luftvolumen ist hier ja trotzdem vorhanden, deswegen würde ich die Fläche jetzt mit hinzurechnen.
Wird bei der ersten Berechnung, ob überhaupt nach Modernisierung eine Lüftungsanlage erforderlich ist, immer als mittlere Höhe 2,5m angesetzt?
Ich soll ein Lüftungskonzept für ein bestehendes Einfamilienhaus erstellen. Haus mit Satteldach und Gauben, Dachneigung 47°, lichte Raumhöhe EG 2,63m und DG 2,25m. Setze ich trotzdem 2,5m mittlere Höhe an für den ersten Rechengang?

Danke für die Info´s!
Letzte Änderung: 25 Okt 2016 09:51 von venditrice.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.