Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Mindestwandstärke b direkt aufgebrachtem Außenputz

Mindestwandstärke b direkt aufgebrachtem Außenputz 12 Feb 2018 10:21 #62679

  • Andreas
  • Andreass Avatar
  • Offline
Hallo

vielleicht banale Frage

Ich habe hier mit folgendem Fall zu tun
Ein Unternehmer hat einen Abstellraum hinter einem Holzcarport mit 11,5cm Kalksandsteinen
gemauert. Diese wurden dann von außen mit einem mineralischen Putz versehen.
Ein eingeschalteter Gutachter moniert nun das 11,5cm Mauerwerk als zu dünn, und behauptet die Mindestwandstärke wäre hier >17,5cm ...
hat da jemand nähere Infos, oder einen Link wo man sich da schlaulesen kann...
..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mindestwandstärke b direkt aufgebrachtem Außenputz 12 Feb 2018 10:46 #62680

  • mmue
  • mmues Avatar
  • Offline
Hallo,

Außenwanddicke bei eingeschossigen Garagen o.ä. mind. 11.5 cm (vereinfachtes Nachweisverfahren Tab. NA.2).

Gruß
mmue
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mindestwandstärke b direkt aufgebrachtem Außenputz 12 Feb 2018 12:10 #62681

  • Andreas
  • Andreass Avatar
  • Offline
Hallo mmue

Vielen Dank für die Antwort.
Allerdings ist das nicht das was ich meinte... aus statischer Sicht ist der Nachweis
kein Problem... dem Gutachter ging es wohl darum, das es nicht möglich wäre eine 11,5er Außenwand zu putzen. Für das direkte Aufbringen von Außenputz würde eine stärkere Wand benötigt.
Und da wüste ich nicht wo ich so etwas verbindlich finden würde....
..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mindestwandstärke b direkt aufgebrachtem Außenputz 12 Feb 2018 15:38 #62683

  • markus
  • markuss Avatar
  • Offline
hi,
der "gut"achter verrät nicht den quell der erkenntnis?
merwürden ..
grüsse, markus
Markus L. Sollacher, Berat. Ing. BYIK
mlsollacherATt-onlinePUNKTde
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mindestwandstärke b direkt aufgebrachtem Außenputz 12 Feb 2018 20:23 #62686

  • diego
  • diegos Avatar
  • Offline
Erzähl' doch mal mehr.
Wer hat warum einen Gutachter eingeschaltet?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mindestwandstärke b direkt aufgebrachtem Außenputz 12 Feb 2018 21:04 #62687

  • Andreas
  • Andreass Avatar
  • Offline
Hallo
Na das übliche halt...
Ein privat eingeschalteter Gutachter geht nach Baufertigstellung
durchs Gebäude und sucht Dinge bei denen sein Kunde Geld einbehalten
kann um dann dafür sein Honorar zu bezahlen....
Es ist noch kein Gerichtsgutachten, also darf er suchen...
Das meiste was er meint gefunden zu haben ist quatsch... nur hierzu fehlt mir die passende Antwort weil ich mich damit nicht auskenne... es ist wohl so, das der Außenputz des Abstellraumes, warum auch immer einen Haarriss aufweißt, und der Mensch meint das es ja kein Wunder sei bei einer 11,5er KS-Wand....
..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.