Bemessung von Befestigungen mit Dübeln und Kopfbolzen in Beton

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Bemessung von Befestigungen mit Dübeln und Kopfbolzen in Beton

Die Befestigungstechnik in Betontragwerken ist vielfältig. Um
die meist computergestützten Berechnungen zu interpretieren,
als auch Befestigungen in Beton ohne Rechenprogramme
zu bewältigen, finden sich im Buch Erläuterungen,
Anwendungsfälle und Bemessungsbeispiele.
Der theoretische Hintergrund der Bemessungsverfahren von
Befestigungen in Beton ist sehr komplex. Deshalb wird die
Bemessung von Befestigungen mit Dübeln und Kopfbolzen in Beton
in der Praxis nahezu ausschließlich mit Programmen realisiert, die von
Herstellern zur Verfügung gestellt werden.
Mit dieser computergestützten Berechnung ist zwar die einfache
Bemessung für unterschiedliche Randbedingungen möglich, aber
dem Praktiker fehlt weiterhin das nötige Verständnis und die
planerische Sicherheit auf diesem Gebiet.
Um diese Sicherheit zu geben, werden in diesem Buch die gebräuchlichen
Bemessungsverfahren für Befestigungen in Beton anschaulich
und Schritt für Schritt erklärt.
Zahlreiche Praxisbeispiele verdeutlichen die Bemessung mit dem CCVerfahren
nach DIBt-Richtlinie.
Nach grundlegenden Informationen wirden in den Kapiteln Beispiele
für Europäische Technische Zulassungen, Bemessungsbeispiele für
verschiedene Belastungsarten sowie komplette Anwendungsbeispiele
gegeben.
Somit können computergestützte Ergebnisse interpretiert und beliebige
Anwendungsfälle mit Befestigungen in Beton auch ohne
Unterstützung von Rechenprogrammen bewältigt werden.
Ein thematisch konkurenzloser Titel aus der praxisorientierten BIPReihe
für Ingenieure als auch Architekten!
Dr.-Ing. Thilo Pregartner studierte Bauingenieurwesen an der Universität Karlsruhe und promovierte an der
Universität Stuttgart am Institut für Werkstoffe im Bauwesen auf dem Gebiet der Befestigungstechnik. Nach
jahrelanger Mitarbeit im Ingenieurbüro Eligehausen & Asmus, Stuttgart - einer bauaufsichtlich anerkannten
Prüfstelle des Deutschen Instituts für Bautechnik - stellt der Autor seine einschlägigen Erfahrungen in der
Betreuung von Zulassungsverfahren für neue Befestigungsmittel und in der Beratung und Qualitätsüberwachung
für Verankerungstechnik der Praxis zur Verfügung.

Der Verlag:
Der Verlag Ernst & Sohn wurde 1851 in Berlin gegründet. Als Fachverlag für Architektur und technische Wissenschaften zählt
er zu den führenden Verlagen für das Bauingenieurwesen im deutschsprachigen Raum. Im Programm befinden sich Bücher
und Fachzeitschriften, welche die wichtigsten Gebiete des Bauingenieurwesens kompetent abdecken. Eines seiner
bekanntesten Fachbücher ist der Beton-Kalender, der 1906 zum ersten Mal erschienen ist. Ernst & Sohn ist eine Tochter der
Unternehmensgruppe Wiley-Blackwell.
Weitere Informationen:
Gerne stellen wir Ihnen die Titelinformationen, Abbildung sowie unser Logo elektronisch zur Verfügung.
Sie finden diese auf unserer Homepage: www.ernst-und-sohn.de/presse oder wenden Sie sich an Michael Busch, Marketing,
Wilhelm Ernst & Sohn Verlag für Architektur und technische Wissenschaften GmbH & Co. KG, Rotherstr. 21, 10245 Berlin,
Deutschland, Tel. +49(0)30/47031-200, Fax +49(0)30/47031-270, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Thilo Pregartner
Bemessung von Befestigungen
mit Dübeln und Kopfbolzen
in Beton
Einführung mit Beispielen
2009. 300 Seiten, ca. 250 Abb.,
17x 24 cm
€ 55,-* / sFr 88,-*
ISBN: 978-3-433-02930-5
April 2009
*Preis inkl. Mehrwertsteuer
zzgl. Versandkosten.

Rezension (0)

Bitte Rezension schreiben

Bitte einloggen, um eine Rezension zu schreiben.