Grundbau-Taschenbuch Teile 1 bis 3

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Grundbau-Taschenbuch Teile 1 bis 3

Das bewährte dreibändige Nachschlagewerk der Geotechnik
ist jetzt vollständig in überarbeiteter Auflage erhältlich!
Umfassend aktualisiert, berücksichtigt es die neuesten Normen
und Regelungen.
Die siebte, überarbeitete und aktualisierte Auflage des Grundbau-
Taschenbuches ist wie die vorherigen Auflagen das umfangreichste
Standardwerk auf dem Gebiet der Geotechnik.
Der erste Teil enthält die geotechnischen Grundlagen, die
Eigenschaften, das Stoffverhalten von Boden und Fels, die Ermittlung
von Kennwerten sowie deren rechnerische Berücksichtigung in
Sicherheitsnachweisen.
Der zweite Teil befasst sich mit den geotechnischen Verfahren, die
Techniken des Erd- und Grundbaus sowie des Spezialtiefbaus mit
ihren Berechnungsverfahren.
Die Kapitel des dritten Teiles beschäftigen sich mit Flach- und
Tiefgründungen und geotechnischen Bauwerken wie Baugruben,
Stützmauern, Maßnahmen zur Hangsicherung und dem
Erschütterungsschutz.
Alle drei Teile sind anwenderfreundlich gegliedert und durch
umfangreiche Stichwortverzeichnisse als Nachschlagewerk sowohl im
Studium als auch in der Praxis zu benutzen.
Unter dem neuen Herausgeber Prof. Dr.-Ing. Karl Josef Witt entstand
mit der siebten Auflage des Grundbau-Taschenbuches wie gewohnt
ein umfassendes Handbuch auf fachlich höchstem Niveau. Für die
komplexen geotechnischen Themen konnten führende Experten als
neue Autoren oder Koautoren gewonnen werden.
Das Grundbau-Taschenbuch hat seit über 50 Jahren zum Ziel,
Entwicklungen, neue Erfahrungen und Erkenntnisse, aktuelle
Berechnungs- und Nachweismethoden für die Belange der Baupraxis
umfassend zusammenzutragen und transparent zu vermitteln.
Prof. Dr.-Ing. Karl Josef Witt ist Inhaber der Professur Grundbau an der Bauhaus-Universität Weimar, Fakultät
Bauingenieurwesen. Seine Mitwirkung in technischen Gremien umfasst u. a. die Obmannschaft des AK
"Geotechnik der Deponiebauwerke" der Deutschen Gesellschaft für Geotechnik (DGGT) und die Mitarbeit im
NABau "Sicherheit im Erd- und Grundbau - DIN 1054".



Der Verlag:
Der Verlag Ernst & Sohn wurde 1851 in Berlin gegründet. Als Fachverlag für Architektur und technische Wissenschaften zählt
er zu den führenden Verlagen für das Bauingenieurwesen im deutschsprachigen Raum. Im Programm befinden sich Bücher
und Fachzeitschriften, welche die wichtigsten Gebiete des Bauingenieurwesens kompetent abdecken. Eines seiner
bekanntesten Fachbücher ist der Beton-Kalender, der 1906 zum ersten Mal erschienen ist. Ernst & Sohn ist eine Tochter der
Unternehmensgruppe Wiley-Blackwell.



Karl Josef Witt (Hrsg.)
Grundbau-Taschenbuch
Teil 2: Geotechnische Verfahren
€ 179,-* / sFr 283,-*
ISBN: 978-3-433-01845-3
Oktober 2009
Teil 3: Gründungen und
geotechnische Bauwerke
€ 179,-* / sFr 283,-*
ISBN: 978-3-433-01846-0
Oktober 2009
Bereits erschienen:
Teil 1: Geotechnische
Grundlagen
€ 179,-* / sFr 283,-*
ISBN: 978-3-433-01843-9
*Preis inkl. Mehrwertsteuer zzgl.
Versandkosten.


Im Set erhältlich:
Teil 1, Teil 2 und Teil 3
€ 483,-* / sFr 763-*
ISBN: 978-3-433-01847-7


 

Rezension (0)

Bitte Rezension schreiben

Bitte einloggen, um eine Rezension zu schreiben.