Living Buildings

Geschrieben von DieStatiker am . Veröffentlicht in Aktuelle Pressemeldungen


„Living Buildings“ ist ein Praxishandbuch, in dem der Autor seine 50-jährige Erfahrung mit „lebenden Bauten“ sowie seine Zukunftsgedanken präsentiert. Detailliert schildert Insall Aspekte wie tägliche Pflege, Schutz, Erhaltung, Ausführung größerer Reparaturen, Restauration und Wiederaufbau von Bauwerken.

  Der Bildband „Living Buildings“ erscheint anlässlich des 50-jährigen Firmenjubiläums von Donald Insall Associates. Die Gesellschaft wird seit ihrer Gründung von Donald Insall, dem renommierten britischen Architekten und führenden Vertreter im Bereich der architektonischen Bauwerkserhaltung, geleitet. Seine Hingabe an die bewahrende Architektur garantiert vielen britischen Kulturschätzen eine lange Lebensdauer. Zu diesen zählen Herrschaftshäuser, Rathäuser, Kirchen, ganze Stadtbilder, Krankenhäuser, Königsschlösser wie Windsor Castle, Burgen, öffentliche Einrichtungen und Plätze. Der Bildband bietet eine ausführliche Betrachtung von Insalls sorgfältiger Herangehensweise an die Erhaltung von Bauwerken. „Living Buildings“ ist aufwendig illustriert mit Fallbeispielen, Abbildungen, Plänen und detaillierten Beschreibungen. Insall Associates ist auch mit Neukonstruktionen in sensiblen oder geschützten Bereichen sowie mit der Erstellung von neuen Denkmälern und Statuen beauftragt. Einige Beispiele hierfür findet der Leser ebenfalls in diesem Bildband.     Donald Insall Living Buildings Architectural Conservation: Philosophy, Principles and Practice Mit einem Vorwort Seiner Königlichen Hoheit Prinz Charles ISBN: 978 186470 192 0 Format: 286mm x 217mm Einband: Hardcover mit Umschlag 256 Seiten, mehr als 600 farbige Abbildungen Erschienen: Januar 2008 Preis: US$60     The Images Publishing Group: Die Images Publishing Group wurde 1983 gegründet. Der Verlag ist einer der bekanntesten internationalen Verlage für Architektur und Interior Design mit mehr als 40 neuveröffentlichten Bildbänden im Jahr. Images Publishing hat darüber hinaus in den letzten Jahren erfolgreiche Ausflüge in andere Themengebiete unternommen wie Mode, Fotografie, Landschaftsarchitektur, Architekturillustration, Grafik-Design sowie Automobil. Mit seiner umfassenden Reihe “Master Architect Monograph” hat der Verlag den Respekt der internationalen Architekturszene gewonnen. Mehr als siebzig renommierte Architekten sind bereits bei Images Publishing mit einer Chronik ihrer Werkgeschichte vertreten. Andere beliebte Reihen sind: „House-Design“ und „New Classicists“, die „100 of the World's Best“, die jährlich erscheinende Serie „Contemporary Architecture (CA)“, die umfassenden internationalen „Spaces Titles“, und die aufwendig illustrierten „Details in Architecture“. Mit dem Hauptfirmensitz in Australien beschäftigt Images Publishing Autoren, Herausgeber und Agenten weltweit.